Personen können Störsender verwenden, um das Auslaufen sensibler Informationen zu verhindern


Menschen benutzen GPS Störsender aus mehreren Gründen.

Menschen benutzen GPS Störsender aus mehreren Gründen. Geschäftsinhaber möchten möglicherweise die Handysignale ihrer Mitarbeiter blockieren, um Störungen oder Störungen am Arbeitsplatz während Besprechungen zu vermeiden.
Der Störsender verhindert außerdem, dass das Telefon ausgehende Nachrichten sendet. Personen können Störsender verwenden, um das Auslaufen sensibler Informationen zu verhindern. Dies ist auch ein nützlicher Weg, um Signale zu stoppen, um Terroranschläge zu verhindern.
Die Leute verwenden auch gerne Störsender, weil sie eine "Dienstunterbrechungs" -Nachricht anstelle einer "Telefon geschlossen" -Nachricht senden. Dadurch scheint der Anrufer den Telefonbesitzer nicht erreichen zu können. Es gibt viele verschiedene Geräte, die das Telefon so blockieren können.
Die Allgegenwart von Mobiltelefonen bedeutet, dass es viele unnötige Telefone gibt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Anrufe zu bearbeiten, die Sie nicht benötigen. Sie können Ihr Telefon jederzeit stummschalten oder auf Vibration einstellen. Aber manchmal reicht das nicht aus. Zum Glück gibt es WLAN Störsender.

10 Antennes Jammer
Sie sind eine effektive Möglichkeit, Anrufe von überall zu blockieren. Möchten Sie wissen, wie sie funktionieren?
Das Blockieren eines einzelnen Anrufers kann Zeitverschwendung sein. Der Handy-Störsender kann alle eingehenden Anrufe gleichzeitig blockieren und so die Probleme beseitigen.
Dieser Prozess mag kompliziert erscheinen, ist aber eigentlich recht einfach. Sie geben ein Signal mit der gleichen Frequenz wie das Mobiltelefonsignal ab. Der Handy-Störsender sendet dann das Signal an die Welt. Bei Erfolg empfängt das Telefon an einem bestimmten Ort keine Signale mehr.
Der Signalturm verteilt die Arbeitslast durch Polieren auf bestimmte Bereiche. Wenn Sie mit Ihrem Telefon reisen, sendet Ihr Telefon das Signal daher an verschiedene Signaltürme.
Der Störsender sendet Funkfrequenzen an denselben Turm. Es wird das Handysignal überwältigen, indem es Ihr Handy imitiert. Grundsätzlich sendet es ein Signal mit der gleichen Frequenz wie ein Mobiltelefon. Das Signal ist stark genug, um das eines Mobiltelefons zu übertreffen.
Dies hängt von der Ausgangsleistung des Geräts ab. Kleine Taschenblocker sind normalerweise sehr schwach und blockieren nur 20 bis 30 Fuß, während leistungsstarke Militärstörsender Signale bis zu einer Viertelmeile oder mehr blockieren können. Die Ausgangsleistung (in Watt) ist normalerweise eine effektive Einheit zur Bestimmung von WiFi Störsender und deren Abdeckung.